Geschichte

Vor 100 Jahren, am 18. April 1920, gründete Hr. Pfarrer Müller zusammen mit 11 Frauen den kath. Frauen- und Mütterverein Abtwil-St.Josefen. Mit einem Gründungsstand von 124 Mitglieder begann die Tätigkeit des Vereins zum Besten und Nutzen der Familie, insbesondere der Jugend, unter dem Leitwerk Gottes. Der Frauen und Mütterverein nahm sich der Armen und der vernachlässigten Kinder an, nähten Kleider, gab  Suppe ab und kümmerten sich um religiös vernachlässigte Kinder...

Erfahren Sie mehr über unsere 100 jährige Geschichte in unserer Vereinschronik.

Chronik 100 Jahre FG.pdf